Reich-Rohrwig

Aus WikiLegia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Laut eigenen Angben ist Univ.-Doz. Dr. Johannes Reich-Rohrwig Partner der Fachabteilung für Gesellschaftsrecht, Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit bei CMS Reich-Rohrwig Hainz. Er ist einer der führenden Gesellschaftsrechtler in Österreich, vertritt die Klienten erfolgreich in Zivilprozessen und Schiedsgerichtsverfahren. Dr. Johannes Reich-Rohrwig ist selbst wiederholt als Schiedsrichter oder Vorsitzender von Schiedsgerichten tätig. Dr. Reich-Rohrwig ist Autor zahlreicher Kommentare und Artikel zum Thema Gesellschaftsrecht, M&A, Kartell- und Handelsrecht einschließlich des führenden Kommentars zum Österreichischen GmbH-Recht.


9.6.2008: Fusion mit Kanzlei Dallmann und Juranek, die im Fall Betrugsfall ERSTE Bank die ERSTE Bank vertreten haben. In diesem Fall verschwanden Gelder von Bankkunden in Höhe von rd. 1,7 Mio ATS, die grossteils auf Treuhandkonten der Kanzlei Dallmann und Juranek geflossen sind. Bis heute wurde seitens der Kanzlei Dallmann und Juranek trotz gesetzlicher Verpflichtung den Bankkunden über die konkrete Verwendung dieser Gelder keine Abrechnung gelegt. Dieser Fall ist bei der Staatsanwaltschaft wegen des dringenden Betrugsverdachts anhängig.


Faelle:

Klage wegen 1330 ABGB gegen Nachrichtenmagazin DER GLÖCKEL

 Klage 
 GZ: 16 Cg 108/06w - 15.9.06 am Landes- als Handelsgericht Korneuburg eingebracht
 Kläger: NÖ HILFSWERK
 Anwalt: CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH
 Wegen: § 1330 Abs 2 ABGB - Unterlassung & Widerruf - Streitwert 36.000.- Euro Klage wurde vom HILFSWERK auf § 1330 Abs 1 ABGB geändert


Auch die Anwälte Dallmann und Juranek, die mit Reich-Rohrwig fusionierten, klagen Nachrichtenmagazin und Privatpersonen, hier im Auftrag der ERSTE Bank, obwohl diese wissen, dass wahrheitsgemäss über den ERSTE Bank Skandal berichtet wurde. Sie scheuen nicht zurück, auch strafrechtlich - wider besseres Wissen - gegen unbescholtene Personen vorzugehen, wobei sie in der Wiener Justiz - hier die Richterin Bruzek - willige Helfer haben.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Uebersicht
Inhalt
Verdächtige Personen
Dies und Das
Werkzeuge