WikiLegia:Über WikiLegia

Aus WikiLegia
Wechseln zu: Navigation, Suche



Das Projekt WikiLegia wird von einer überregionalen Kooperation gemeinnütziger Vereine für rechtsuchende Bürger Europas zur Verfügung gestellt.

Sie erreichen uns (Projekt KOOP WikiLegia) unter


E-Mail: FreeSpeech

Inhaltsverzeichnis

Über WikiLegia

WikiLegia ist unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation im Internet unter http://www.wikiLegia.org/ zu finden.


Verantwortlichkeit

WikiLegia.org ist ein Portalangebot. Es erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Beiträge, die in WikiLegia erscheinen, stammen sämtlich von den WikiAutoren der teilnehmenden "WikiLegia Gemeinde".

WikiLegia hat auf die Inhalte der Beiträge keinen Einfluss noch geben diese die Meinung des Anbieters wieder.


Die als "Administrator" oder "Sysop" oder "WikiSysop" bezeichneten Benutzer der WikiLegia sind keine offiziellen Vertreter des Website-Anbieters, sondern lediglich Benutzer, denen weitergehende technische Möglichkeiten eingeräumt wurden. Diese Personen helfen in der Regel gern und schnell bei eventuellen Fragen oder Beanstandungen, sind jedoch nicht für diese Website verantwortlich.

Nutzungsbedingungen

Jeder Benutzer ist für die von ihm erstellten Beiträge selbst in vollem Umfang verantwortlich. Praktisch jeder Inhalt kann durch jedermann verändert werden. Insbesondere können Werke, die unter dem Verdacht stehen, Urheberrechte oder Verwertungsrechte zu verletzen, unmittelbar ohne Rücksprache jederzeit korrigiert bzw. gelöscht werden. Einen Ausschluss einzelner Benutzer behält sich der Anbieter vor.

Die Benutzer sind aufgerufen, alle Inhalte, die sie zu dieser Website beisteuern, nach bestem Wissen zu erstellen.

Weder der Anbieter noch die einzelnen Benutzer erheben aber Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit. Es kann deshalb keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

 BITTE BEACHTEN SIE:
 
 Sollten Sie irgendetwas in diesen Seiten entdecken, wo Sie glauben einen Unterlassungsanspruch oder sonstige wie
 immer geartete Ansprüche aus welchem Titel auch immer zu haben glauben, kontaktieren Sie bitte sofort WikiLegia.
 Wir werden Ihren Wünschen, wenn diese gerechtfertigt erscheine,unverzüglich nachgehen und die berechtigten
 Handlungen oder Unterlassungen tätigen.
 Vor Kontaktnahme mit WikiLegia wäre eine wie immer geartetes kostenverursachendes Vorgehen als rechtsmissbräuchlich
 und schikanös zu werten und werden daher keine dieser Forderungen als gerechtfertigt anerkannt.

Hinweis an Rechteinhaber

Der Website-Anbieter weist auf allen Eingabeseiten darauf hin, kein Material zu verwenden, das Urheberrechten Dritter unterliegt. Bei der sehr großen Zahl der in deutscher Sprache vorliegenden elektronischen und vor allem schriftlichen Publikationen kann er aber nicht ausschließen, dass von Benutzern dennoch Material eingebracht wird, das bestehende Schutzrechte verletzt, und das nicht sofort als solches erkannt wird.

Wenn dem Anbieter eine entsprechende Urheberrechtsverletzung angezeigt wird, wird das betreffende Material umgehend vom Server genommen. Wenden Sie sich bitte an einen aktiven Benutzer unter Sysop

Die Mail sollte den betroffenen Inhalt in WikiLegia genau bezeichnen (bitte URL angeben) und auch Ihre Publikation oder Website nennen, aus der das Material unberechtigt übernommen wurde.

Haftungsausschluss

Die jeweiligen Autoren und sonstigen Verantwortlichen dieses Projekts übernehmen keine Haftung für den Inhalt der veröffentlichten Artikel, insbesondere im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Die Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art ist ausgeschlossen.



Wichtige Hinweise für Beiträge im Bereich Recht

Die Artikel der WikiLegia dienen der allgemeinen Information und Weiterbildung und nicht der Beratung im Falle eines aktuellen rechtlichen Anliegens. Alle Projektbereiche befinden sie sich im Aufbau. Da Artikel abschnittsweise bearbeitet werden (können), können sich im Verlauf einer Überarbeitung die Informationsstände der einzelnen Teile mitunter deutlich voneinander unterscheiden und sich auch widersprechen.

Diese Textsammlung entsteht offen und ohne direkte redaktionelle Begleitung und Kontrolle. Auch wenn die Autoren ständig daran arbeiten, die einzelnen Beiträge zu verbessern, ist es möglich, dass Sie hier auf unrichtige, unvollständige, veraltete, widersprüchliche, in falschem Zusammenhang stehende oder verkürzte Angaben treffen.

  • Verwenden Sie daher die hier bereitgestellten Informationen niemals als alleinige Quelle für rechtsbezogene Entscheidungen und ziehen Sie weitere Informationsquellen hinzu.
  • Bitte wenden Sie sich daher wegen Ihres Anliegens stets an einen Anwalt oder an eine andere qualifizierte Beratungsstelle!
  • Beachten Sie, dass in vielen Rechtsangelegenheiten Fristen laufen, deren Versäumen Ihnen einen Nachteil bringen kann. Sie sollten sich daher bei einem konkreten Rechtsproblem nicht nur auf die eigene Suche im Internet verlassen.

Es ist außerdem zu beachten, dass sich die Artikel in den meisten Fällen auf das Recht in der Republik Österreich oder in anderen deutschsprachigen Ländern beziehen, auch wenn dies im Artikel nicht ausdrücklich angegeben ist. Wenn die Gesetze auch in vielen anderen Staaten Europas durch die Harmonisierung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften im Rahmen der Europäischen Gemeinschaften ähnlich sind, so können doch, durch die unterschiedliche Umsetzung der EG-Richtlinien in den einzelnen Mitgliedsstaaten, gravierende Unterschiede vorliegen.

Die Beiträge in den Einträgen der Datenbank geben ausschließlich die Meinung des jeweiligen Verfassers wieder.


GERICHTSSTAND

Als Gerichtsstand für Streitigkeiten aus dieser Seite, welcher Art auch immer diese sind, gilt London, UK, als vereinbart

Offenlegung

Diese Webseite wird betrieben von

Person: FreeSpeech ltd.

Ort: London

Richtung: Betrieb eines offenen Wiki-Forums für die rechtssuchende Bevölkerung mit Erfahrungsberichten über Vorgänge in der Justiz und Verwaltung Europas, mit besondere Berücksichtigung der Justiz in Österreich und Deutschland

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Uebersicht
Inhalt
Verdächtige Personen
Dies und Das
Werkzeuge